Der erste Schultag

Erster Schultag an der Grundschule Mitterdorf

Für 39 Buben und Mädchen war am Dienstag ein aufregender Tag: ausgestattet mit Schultasche und großer Schultüte und begleitet von Mama und/ oder Papa starteten sie in ihren allerersten Schultag an unserer Schule.

Nach einem Willkommenslied, vorgetragen von den beiden zweiten Klassen, begrüßte die Schulleiterin, Frau Schreiner, die ABC – Schützen und ihre Eltern. Nach einer kurzen Andacht mit Herrn Pfarrer Kruschina und der Pfarrerin Frau Hinderer mit anschließender Einzelsegnung begaben sich die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen, Frau Gebhard und Frau Schwarzfischer, in die Klassenzimmer, um endlich die erste Schulstunde zu erleben.

Die Eltern wurden währenddessen in den Räumen der OGTS mit wichtigen Informationen sowie Kaffee und Kuchen versorgt.

Zum Ende des ersten Schultages wurden die Kinder von ihren Eltern wieder freudig in Empfang genommen. An den leuchtenden Augen konnte man sehen, dass den Buben und Mädchen der Einstieg in das Schulleben gefallen hat! Wir wünschen allen, dass dies so bleiben möge!